.

Das virtuelle Klassenzimmer

... oder: Sie können am Bildschirm zuhause am Unterricht unserer Akademie teilnehmen

Das virtuelle Klassenzimmer

Eine optimale Mischung zwischen einem Studium von Zuhause aus und Präsenzunterricht. Sie geniessen die Bequemlichkeit sich Zuhause zu den vorgegebenen Unterrichtszeiten in unser virtuelles Klassenzimmer via Internet einzuloggen. Lange Anfahrten, Stau, Parkplatzsuche bleiben Ihnen also erspart.

Aber dennoch lernen Sie nicht alleine! Sie treffen Ihre Kollegen und eine Dozentin in dem virtuellen Klassenzimmer, die sich ebenfalls zu den Terminen einloggen. In durchaus geselliger Runde nehmen sie nun aktiv am Unterricht teil, können die Folien in der Mitte Ihres Bildschirmes sehen, Diskussionen führen und Fragen der Dozentin beantworten oder selbstverständlich auch selbst stellen.

Der Standort virtuelles Klassenzimmer wird in 2 Varianten angeboten: in Wochenendform und in Abendform.

In Wochenendform (TP): Der Ablauf ist identisch zu den Präsenzunterricht. Unterricht ist jeweils einmal im Monat Samstag und Sonntag. Die Theorie via virtuellem Klassenzimmer, die Praxis wahlweise an den Standorten Frankfurt/ Wiesbaden, Köln/ Langenfeld oder Hannover/ Hohenhameln.

In Abendform (TP, THP und ETH): Sie loggen sich jeweils abends laut Terminplan jeweils für 2 Unterrichtseinheiten pro Termin in das virtuelle Klassenzimmer ein. 

Die nötigen praktischen Fähigkeiten für den THP und TP ( nicht relevant für ETH) werden Sie in Praxisblöcken erlernen. Diese sind bei dem Lehrgang THP über den Gesamtzeitraum von 23 Monaten und bei dem Lehrgang TP über einen Zeitraum von 17 Monaten verteilt.

Was Sie brauchen:

Nicht viel … eine stabile Internetleitung, einen PC und ein Headset und schon kann es losgehen!

Ihnen ist das virtuelle Klassenzimmer unbekannt?

Scheuen Sie sich nicht uns anzusprechen und vereinbaren Sie einfach einen Gasthörertermin mit uns.
Erleben Sie die Atmosphäre und die spielend leichte Handhabe des virtuellen Klassenzimmers unverbindlich und selbstverständlich kostenlos. Bitte beachten Sie jedoch, dass ein Gasthören nur einmalig nach Terminvereinbarung möglich ist.

Mögliche Studiengänge via virtuellem Klassenzimmer:

Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeut und Ernährungstherapeut Hund®

Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrgänge und dem Zertifikat der Akademie für Tierheilkunde können Sie sich dann als Therapeut selbstständig machen. Sie brauchen lediglich eine Anmeldung bei ihrem zuständigen Finanzamt, ein schreiben an das Veterinäramt, sowie die Anmeldung bei der IHK. Sie müssen bei ihrer zuständigen IHL lediglich den Mitgliedsantrag ausfüllen, weitere Prüfungen oder kostenintensive IHK Zertifizierungslehrgänge sind NICHT notwendig!